Weidenallee

Imkerverein pflanzt Besenstiele

Könnte man meinen.

Kurzfristig hat Eddie mit einem “kleinen Dreamteam” ca. 30 Kopfweidenruten geschnitten und sie in die Erde gesteckt. Da oben und unten ziemlich gleich aussehen hat man sich schnell geeinigt: Das dicke Ende nach unten. Der nasse Standort entlang des Wanderwegs parallel zur Wietze, ab Wiesenstraße bis Waldstück Ahrensberg, ist gut geeignet. Die Aktion war vorher mit der Gemeinde abgesprochen. In ca. 3 Jahren werden wir mal gucken wie sich diese Bienenweide dann entwickelt hat und die Baumpflegeschere ansetzen .