Unnötige Winterverluste vermeiden

Infobrief November 2020

In den vergangenen Jahren schwankte die Völkerverlustrate in Deutschland durchschnittlich um 16,5 Prozent. Nicht alle Imker*innen sind davon betroffen. Neben Begleitfaktoren liegt die Hauptursache dieser Verluste bekanntlich in einer unzureichenden Varroa-Bekämpfung. Bei der Durchschau der im Winter eingegangenen Völker kam es in den vergangenen Jahren nicht selten vor, dass man bei einem Teil dieser Völker deutlich erkennen konnte, sie haben nicht überlebt, weil sie einfach zu schwach eingewintert wurden.

Infobrief >

Praxisleitfaden Amerikanische Faulbrut

Vorbeugende Maßnahmen

Obwohl der Erreger der AFB wesentlich durch räubernde Bienen eingetragen und verbreitet wird, ein Imker dies so gut wie gar nicht verhindern kann und sich besonders die gesunden, starken Völker am Räubern in anderen, womöglich AFB erkrankten Völkern beteiligen, gibt es dennoch verschiedene Maßnahmen, die der Verbeugung des Seuchenausbruchs dienen können.

Den Leitfaden von Otto Boecking (Laves) und Pia Aumeier findet Ihr im Downloadbereich.