Ziemlich wilde Bienen

Expedition ins Tierreich

Über Jahrtausende war sie die Honiglieferantin, perfekt an Flora und Klima in Mitteleuropa angepasst: die Dunkle Biene. Doch in den 1970er-Jahren verschwand sie aus Deutschland. Wie konnte es dazu kommen? Der Film begibt sich auf eine spannende Suche, zeigt, in teils noch nie gefilmten Szenen, wie es in einem wilden Bienenstock zugeht, und wie das Wildtier Honigbiene einst in den heimischen Wäldern lebte, bevor Imker begannen, daraus das kleinste Haustier der Welt zu machen.

Quelle: NDR, bis 01.06.2023

Video >

Retro-Filme

Die Bienen – ein emsiges Volk (1964)

Bienenkörbe und Bienenkästen außen und innen: Honigraum, Brutraum, Waben, Königin. Königinnenwechsel und Aufzucht. Entwicklung: Ei, Rundmade, Streckmade – Drohnen und Arbeitsbienen. Zu sehen sind auch Arbeitsbienen im Wabendienst, Türdienst und erster Anflug.
Quelle: Radio Bremen

Wie geht das?

Unser Honig

Die Menschen in Deutschland sind Weltmeister, was den Honigverbrauch angeht. Pro Kopf und Jahr wird über ein Kilogramm davon verzehrt. Um die Stoffe für ein Glas Honig sammeln zu können, muss eine Biene eine Strecke zurücklegen, die bis zu dreimal um die Erde reicht. Die Welt des Honigs birgt zudem weitere Überraschungen.

NDR|29 Min | Verfügbar bis 10.09.2022

Video >

Regionaler Honig vom Imker meines Vertrauens:

Mein Imker >

Die Bienenflüsterer

Videoserie in der Mediathek

Die Beziehung zwischen Menschen und Bienen könnte erstaunlicher kaum sein. Ob im Dschungel Indonesiens, im Hochland Äthiopiens, oder auf der Insel Sizilien: Imker aus aller Welt geben Einblick in ihre vielfältigen Traditionen, Techniken und Rituale. Ihre Geschichten zeigen die Schönheit sowie die Unentbehrlichkeit der oft bedrohten Bienenvölker.

Videos >

Tour de Flur 2019

Station Imkerverein

Die “Tour de Flur” vom Landvolk/Landfrauen war ein großer Erfolg. Bei bestem Wetter besuchten mehrere hundert Radfahrer die Station unseres Imkervereins. Die Naturschutzgruppe hatte ihre Räumlichkeiten am alten Klärwerk zur Verfügung gestellt und unterstütze uns beim Aufbau, hierfür vielen Dank. Ein Dank auch an alle Helfern die diese große Aufgabe gemeistert haben. Die Hummelkuchenspenden waren schnell ausverkauft.

Schwarmzeit

Schwarmzellen übersehen

Wat nu? Nach der Kirschblüte im Mai, Juni ist Schwarmzeit. Was ist zu tun wenn der Schwarm abgegangen ist? Wie sieht die Beute aus? Was kann gemacht werden? Die Imkerei Ullmann hat ein kurzes Video erstellt.

Video >

 

DBJ Ableger, Teil 6

Jungimker

Die Spätsommerpflege der Ableger im September und Oktober steht an und Pia Aumeier zeigt in Teil 6 wie die Volksstärke richtig beurteilt, Ableger vereinigt und einwintert.