Mitglied werden

 

 

 


Bienen brauchen Nachwuchs nicht nur während der Tracht.

Habt Ihr auch schon mal Bienenkästen am Wald- oder Flurrand gesehen und euch die Fragen gestellt:

  • Was treiben die da eigentlich?
  • Wie organisieren die sich?
  • Was fressen die?
  • Was machen die im Winter?
  • Wie viele sind da drin?
  • Gehen die abends ins Bett?
  • Hat Opa nicht auch mal Bienen gehabt?

All diese spannenden Fragen können wir, die Wietzendorfer Imker, euch beantworten. In der Gemeinschaft geht vieles einfacher. Habt Ihr Interesse am Stockleben teilzunehmen oder auch nur das Flugloch zu beobachten? Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Die Kosten pro Jahr sind überschaubar. Größenordnung: ein paar Gläser Honig.

Dafür wird auch eine Menge geboten. Der Austausch unter Alt- und Jungimkern/innen ist uns wichtig. Regenmäßig finden Stammtische statt. Fachvorträge von erfahrenen Imkern und Fortbildungsveranstaltungen  gehören zum Angebot. Auch Veranstaltungen „der geselliger Art“ werden nicht ganz ignoriert .

Eine Mitgliedschaft hat noch weitere Vorteile z.B. Versicherungsschutz oder Fördergelder.


Alle Formulare findet Ihr im Downloadbereich:

Downloads >

und dann ab damit:

Kontakt >

Wir freuen uns dich auf einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen !