Bieneninstitut

Infobrief 2, Juli 2019

Aus aktuellem Anlass: auch Honigbienen brauchen Wasser.
Wir gehen davon aus, dass eine jede Imkerin, ein jeder Imker das Wohlergehen seiner Bienen bei den derzeit vorherrschenden extremen Temperaturen im Blick hat. Dennoch nehmen wir uns aus Fürsorge dieses Themas mit dem folgenden, kurzen Hinweisen an.

Infobrief >

Bieneninstitut

Infobrief Juli 2019

Informationen zu den Themen
– Abernten der Wirtschaftsvölker
– Vermeidung von Räuberei
– Futterversorgung der Jung- und Altvölker
– Varroa-Befallsermittlung sowie Behandlungsmethode für Wirtschaftsvölker

Infobrief >

Schwarzwaldimker

Infobrief aus Freiburg

Was für uns der Infobrief des Bieneninstituts Celle, LAVES ist, ist für die Imker im Schwarzwald der monatliche „Imker-Infobrief aus Freiburg“. Zusammengestellt von Bruno Binder-Köllhofer, Fachberater Imkerei. Auf der Homepage vom Imkerverein Nördlicher Breisgau/Aktuelles, betreut durch Marc (Wietzendorfer), kann dieser runtergeladen werden. Interessanter Vergleich der Regionen und des Klimas.

Aktuelles >

Bieneninstitut

Schwarmkontrolle und Varroahandhabung

Die Honigbienen sind trotz des wechselhaften April-Wetters produktiv gewesen, haben sich gut entwickelt und etwas Honig eingetragen. Hier in der Region Celle zeigen Völker schon beginnende Schwarmstimmung. Leider wird sich das Wetter bis Mitte Mai noch nicht so wirklich durchschlagend „bienenfreundlich“ entwickeln. Dennoch bedarf es ab sofort regelmäßiger Schwarmkontrollen und die Zeit der Völkervermehrung hat begonnen.
Wie steht es um die Varroa-Milbe? – Wir liefern Empfehlungen und Anregungen.

Infobrief >

 

 

Bieneninstitut

Umlarven

Dieses Informationsblatt ist an all diejenigen gerichtet, die sich über die Umlarv-Veranstaltungen des LAVES Institut für Bienenkunde Celle informieren wollen. Die Verbreitung von hochwertigen Zuchtherkünften ist eine wichtige Aufgabe des Bieneninstitutes, daher wird der Zuchtstoff bis heute kostenlos abgegeben. Dies ist nicht selbstverständlich – deshalb ist es
uns wichtig darauf hinzuweisen, dass wir viel Arbeit und Mühe in unsere Zuchtarbeit investieren. An ausgewählten Terminen haben Sie die Möglichkeit Zuchtstoff (Larven von nachzuchtwürdigen Völkern) von uns zu erhalten.

Infobrief >

Bieneninstitut

Infobrief März 2019

Wie sieht es jetzt aus in der Heide ? Der Frühling nimmt einen 2. Anlauf. Falls schwache Völker vorhanden sind, können diese noch saniert werden. Auf jeden Fall muss der Futtervorrat im Auge behalten werden. Das Bieneninstitut gibt Tipps im Infobrief März 2019.

Infobrief >

Futterkontrolle

Infobrief vom Bieneninstitut

Die Bienen erwachen langsam. Die Pollen fliegen. Jetzt unbedingt eine Futterkontrolle durchführen damit nicht noch was auf der Zielgrade (Auswinterung) schief läuft. Wie, sagt das Bieneninstitut im Infobrief vom Februar 2019.

Infobrief >

Überwinterung

LAVES Celle

Nach sommerlich warmen Temperaturen wird es jetzt (endlich) kalt. Laut Wetterprognose sollen die nächsten Wochen zumindest nachts frostig kalt werden. Damit stehen die letzten Maßnahmen für die Überwinterung 2018/2019 eurer Völker an.

Infobrief >

Rundschreiben D.I.B.

D.I.B. Aktuell

Die neueste Ausgabe des Informationsblattes D.I.B. AKTUELL liegt zur Abholung bereit. Es erscheint sechsmal jährlich mit einer breiten Themenvielfalt. Hier könnt ihr das Rundschreiben D.I.B. Aktuell 4/2018 einfach, schnell und direkt abrufen.

D.I.B. Aktuell >