Schlupffarbe

Jungimker

Zur Altersbestimmung und um die Bienenkönigin möglichst schnell im Bienenstock identifizieren zu können, markieren viele Imker ihre Königinnen mit einem aufgeklebten (nummerierten) Farbplättchen aus Opalith oder mithilfe eines Zeichenstiftes auf dem Rückenpanzer. Die verwendete Farbe ändert sich pro Jahr und ist abhängig von der Schlupfzeit der Königin. Die Jahresfarben sind international einheitlich festgelegt. Sie wiederholen sich alle fünf Jahre in der gleichen Reihenfolge: weiß, gelb, rot, grün, blau. 2018 = rot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.